JULIA

REINHARDT

I work on things that matter, and I enjoy cross-functional work most.

ÜBER MICH

Ich bin Expertin in Regulierung von Künstlicher Intelligenz und Datenschutzberaterin mit Sitz in San Francisco.

 

Als Mozilla Fellow in Residence untersuche ich die Möglichkeiten und Grenzen europäischer Ansätze hin zu vertrauenswürdiger künstlicher Intelligenz im Silicon Valley sowie deren Potenzial für US-Unternehmen und Organisationen.

Als Datenschutz-Beraterin (CIPP/E) berate ich US-Unternehmen bei der Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. Ich gebe auch strategische Ratschläge zur weltweiten Weiterentwicklung der Technologiepolitik und zum komplexen „globalen Datenschutz-Patchwork“.

Als Nordamerika-Koordinatorin des Deutschen Startup-Verbandes und Senior Consultant bei den German Silicon Valley Innovators schaffe ich Brücken zwischen deutschen Unternehmen und dem Silicon-Valley-Ökosystem durch Trendscouting, Lernreisen und Vernetzung auf Führungsebene.

Als freiberufliche Beraterin arbeite ich mit verschiedenen privaten und öffentlichen Kunden sowie gemeinnützigen Organisationen in den Bereichen Technologiepolitik, internationale Veranstaltungen und Workshops sowie Öffentlichkeitsarbeit zusammen.

Zuvor war ich von 2002 bis 2015 als deutsche Diplomatin tätig, mit Einsätzen in Rom, Berlin, wo ich an den ersten Entwürfen der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung mitarbeitete, und in San Francisco, wo ich enge Beziehungen zu Führungskräften in Unternehmen, Start-ups und öffentlichen Institutionen aus dem Silicon Valley aufbaute und Pressesprecherin der Bundesregierung für den Westen der USA war. 

Begonnen habe ich meine berufliche Laufbahn mit Stationen bei der Delegation der Europäischen Kommission in Beirut/Libanon und bei Europas größtem Think-Tank auf dem Gebiet der internationalen Politik, der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin.

Ich spreche fließend Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch und habe Grundkenntnisse in Spanisch und Arabisch.

Kontaktieren Sie mich, wenn Sie mehr erfahren oder zusammenarbeiten möchten!

 
 
Arbeitsproben:
 
 
Image by JESHOOTS.COM

ERFAHRUNG

 SAN FRANCISCO
Zur Zeit arbeite ich als Mozilla Fellow in Residence zu Vertrauenswürdiger KI und bin seit 2015 Beraterin für Datenschutz und Technologiepolitik. Daneben bilde ich mich kontinuierlich weiter auf den Gebieten Datenschutz (IAPP) und Ethik in der Technologie (Stanford University).
DEUTSCHE DIPLOMATIN:
BERLIN, ROM, KALIFORNIEN
Für fast 15 Jahre war ich deutsche Diplomatin und vertiefte bilaterale Beziehungen, steuerte Krisenkommunikation, leitete Protokollteams auf höchster Ebene, nahm an EU-Verhandlungsprozessen teil und förderte Innovation und Netzwerke im Westen der USA.
ERSTE ETAPPEN: BERLIN, BEIRUT
Meine berufliche Laufbahn begann als Stipendiatin des Stiftungskollegs für internationale Aufgaben, mit Stagen bei der Delegation der Europäischen Kommission in Beirut/Libanon und bei Europas größtem Think-Tank auf dem Gebiet der internationalen Politik, der Stiftung Wissenschaft und Politik in Berlin.
SPRACHEN
Ich spreche fließend Deutsch, Englisch, Französisch und Italienisch und habe Grundkenntnisse in Spanisch und Arabisch.
KONTAKT
wenn Sie mehr erfahren oder mit mir zusammenarbeiten wollen
  • LinkedIn
  • Twitter

Thanks for submitting!